Die Wohnstätte "Daheim" in Althüttendorf

Haus Daheim in Althüttendorf

 

Wo befindet sich die Wohnstätte „Daheim“?

Die Wohnstätte „Daheim“ befindet sich in Althüttendorf, inmitten der reizvollen Naturlandschaft des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin zwischen dem Grimnitzsee und der Pommerschen Endmoräne im Landkreis Barnim. Einkaufmöglichkeiten, Dienstleistungen und kulturelle Angebote befinden sich 3 km von der Einrichtung entfernt im nächst größeren Ort Joachimsthal sowie in den etwa 20 km entfernten Städten Eberswalde und Angermünde. Die Gemeinde Althüttendorf ist über die Bundesautobahn 11 (Abfahrt Joachimsthal), die Bundesstraße 198 und mit der Regionalbahn sehr gut erreichbar. Durch die optimale Anbindung sind beste Voraussetzungen für eine gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe und Gemeinwesenanbindung unserer Klienten gegeben.

 

Was ist das Besondere der Wohnstätte „Daheim“?

Die Wohnstätte „Daheim“ ist eine alte Herrenvilla aus dem Jahre 1912, welche durch den Eigentümer 2003/2004 komplett saniert wurde.

Sie ist eine vollstationäre Wohneinrichtung für 16 erwachsene Menschen mit einer geistigen, körperlichen oder schwerstmehrfachen Behinderung mit erheblichen Verhaltensauffälligkeiten. Die Wohnstätte verfügt über drei Etagen, in denen jeweils fünf bis sechs Personen ausschließlich in individuell ausgestatteten Einzelzimmern, teilweise mit getrennten Wohn – und Schlafräumen oder Wintergarten leben.

Die Wohnbereiche sind jeweils mit einer Wohnküche und zwei Bädern ausgestattet. Verbunden sind die einzelnen Etagen durch ein Treppenhaus, aber auch durch einen Personenaufzug. Für den individuellen Einkauf, Besuche bei Ärzten, Ausflüge und Urlaubsfahrten steht der Wohnstätte zu jeder Zeit ein Kleinbus zur Verfügung.

 

Was leisten wir?

Die Klienten erhalten unter Beachtung des Selbstbestimmungsrechts Leistungen in Form von Beratung, Begleitung, Unterstützung, Erschließung von Hilfen im Umfeld, Anleitung, Kontrolle, Korrektur, Ermutigung, Mithilfe, aber auch als stellvertretende Ausführung und Beaufsichtigung. Darüber hinaus bieten wir zielgerichtete Förderung und umfassende Betreuung in folgenden Bereichen:

    • alltägliche Lebensführung,
    • individuelle Basisversorgung, einschließlich grundpflegerischer Maßnahmen,
    • Gestaltung sozialer Beziehungen,
    • Teilnahme an kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen,
    • Kommunikation und Orientierung,
    • emotionale und psychische Entwicklung,
    • Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung.

Diese Leistungen erfolgen im Rahmen einer Gruppenbetreuung. Art, Inhalt und Umfang von persönlichen Betreuungsleistungen ergeben sich aus dem jeweils vereinbarten Gesamtplan nach § 58 SGB XII.

 

Ansprechpartner:

Postanschrift

Wohnstättenleitung: Frau Doreen Seidel

gGmbH "Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim

Wohnstätte "Daheim"

Friedrich-Baumann-Siedlung 12

16247 Althüttendorf

Tel.:  0 33 361 - 7 20 13

Fax.: 0 33 361 - 6 49 84

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

gGmbH "Lebenshilfe" Wohnstätten Barnim

Dr.-Zinn-Weg 22

16225 Eberswalde

Tel:  0 33 34 - 6 39 89 - 0

Fax: 0 33 34 - 6 39 89 - 32

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Zurück
 
Lebenshilfe Wohnen stationäres Wohnen Wohnstätte "Daheim", Althüttendorf