Ehrenamtliche Helfer(innen) gesucht!

Wir suchen Sie als ehrenamtliche Helferin oder ehrenamtlichen Helfer zur Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

Ihre Aufgaben:

Betreuung von Menschen mit Behinderungen in der häuslichen Umgebung oder in einer Gruppe, zum Beispiel in unserer Freizeit- und Begegnungsstätte (FuBs) in der Breiten Straße 21. Sie führen Gespräche, hören zu, lesen vor oder gestalten gemeinsam die Freizeit, entsprechend des individuellen Interesses der zu begleitenden Person.
Haben Sie Zeit und Verständnis für Menschen mit Behinderungen, dann sind Sie bei uns, der Lebenshilfe Kreisvereinigung Barnim e. V., herzlich willkommen.
Sie sollten bereit sein, sich in einer Schulung auf diese Aufgaben vorzubereiten und sich unter fachlicher Anleitung mit anderen Ehrenamtlichen über Ihren Einsatz auszutauschen.

Zeitlicher Umfang:

zwei bis drei Stunden in der Woche und nach individueller Absprache

Einsatzort:

Stadtgebiet Eberswalde und die angrenzenden Gemeinden

Wir bieten:

  • ein Grundlagenseminar (36 Stunden),
  • Anleitung durch Fachkräfte,
  • einmal im Monat einen Helferkreis zur Anleitung und zum Erfahrungsaustausch,
  • regelmäßige Informationen,
  • Haftpflicht und Unfallversicherung,
  • pauschale Aufwandsentschädigung von 8,00 € pro Stunde,
  • und eine Bescheinigung nach dem Ende Ihres Engagements.

Wir suchen:

aufgeschlossene, verständnisvolle Personen, die gerne Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige begleiten möchten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder sind noch Fragen offen? Wenden Sie sich bitte an Frau Margret Hausten. Sie erreichen die Koordinatorin für die ehrenamtlich Helfenden telefonisch unter 03334 52635-13 (montags bis freitags von 07.00 bis 16.00 Uhr) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .Zum Seitenanfang

 
Lebenshilfe Verein Neuigkeiten[Vereinsneuigkeiten] Ehrenamtliche Helfer(innen) gesucht!