Bewohnerurlaub der WG Breitestraße 54
Auf nach Dresden vom 24.7 - 28.7.2017

1. Tag - 24. Juli: Oje, oje morgens um 5:00 Uhr war die Nacht für vier von uns vorbei. Während die anderen noch schliefen, fuhren wir ganz verschlafen mit dem Zug ins ferne Dresden. Die restlichen 15 Bewohner machten sich nach einem ausgiebigen Frühstück mit den beiden Kleinbussen ebenfalls auf den Weg. Gegen 14:30 Uhr in Dresden am Ibis Hotel angekommen, bezogen wir unsere Zimmer und erkundeten danach die Innenstadt. Gegen Abend gingen wir zum Italienischen Restaurant „Vapiano" und aßen dort Abendbrot. Den ersten Tag ließen wir in einer Cocktail Bar ausklingen.

 

2. Tag - 25. Juli: Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir eine Busrundfahrt durch Dresden gemacht. Zwischenstopp war an einer Schwebebahn. Einige hatten Mut und fuhren mit der Schwebebahn nach oben. Die anderen wollten lieber die Treppe hochlaufen. Am Abend nahmen einige von uns an einem Nachtwächter Rundgang teil. Es war sehr lustig, weil der Mann, der August den Zweiten darstellte, sehr amüsant war.

 

3. Tag - 26. Juli: Nach einem leckeren Frühstück teilte sich die Gruppe in 2 kleinere Gruppen auf. Eine ging ins Verkehrsmuseum und die andere fuhr mit dem Bus zum Hygienemuseum. Beide Gruppen fanden die Museen sehr toll. Diesen Abend beendeten wir gemütlich in der Hotelbar.

 

4. Tag- 27. Juli: Nach einem fantastischen Frühstück gingen wir in die Innenstadt, um Karten und Souvenirs zu kaufen. Anschließend haben wir eine Raddampferfahrt mit Halt in Pillnitz gemacht. Hier besichtigten wir das Schloss. Danach wieder in Dresden angekommen, sahen wir uns noch die Frauenkirche an. Am Abend waren wir im Gasthaus Dresden 1900 und haben das letzte Mal leckere Dresdener Spezialitäten gegessen.

 

5. Tag - 28. Juli: Auf zum Abschieds-Frühstück. Satt gegessen, packten wir die Koffer, kontrollierten nochmals die Zimmer und bereiteten uns auf die Abfahrt vor. Am Nachmittag sind wir wieder zufrieden und glücklich zu Hause gelandet.

Der Urlaub in Dresden war sehr schön!!!!

Zum Seitenanfang Zurück
 
Lebenshilfe Wohnen Neuigkeiten[Wohnstättenneuigkeiten] Bewohnerurlaub der WG Breitestraße 54